ProfilPASS-Berater*in werden?

Lade Karte ...

Termin:
04/11/2021 - 06/11/2021
ganztägig

Veranstaltungsort:
ProfilPASS-Dialogzentrum / HORIZONTE Göttingen, Göttingen


Lassen Sie sich für die Arbeit mit dem ProfilPASS zertifizieren und unterstützen Sie Erwachsene und junge Menschen bei der Bilanzierung ihrer Kompetenzen und bei der beruflichen (Neu-)Orientierung.

Der ProfilPASS ist ein zielführendes Instrument zur systematischen Erfassung individueller Kompetenzen im Prozess des lebenslangen Lernens. Im Fokus stehen dabei die vielfältigen – manchmal in Vergessenheit geratenen – Tätigkeits- und Lernfelder der eigenen Biographie, die im Hinblick auf informelle und formelle Fähigkeiten untersucht und reflektiert werden. Das Ergebnis der persönlichen Kompetenzbilanzierung soll in Überlegungen zur Weiterentwicklung des beruflichen und/oder privaten Lebenswegs münden. Erste Schritte können ermittelt und ein Zeitplan erstellt werden.

Die vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung Bonn (DIE) zertifizierte Qualifizierung richtet sich an professionelle und semiprofessionelle Berater*innen, die im Rahmen ihrer freiberuflichen Tätigkeit oder als Mitarbeitende von Bildungsträgern, Schulen, Hochschulen und Unternehmen ProfilPASS-Beratungen als Einzelberatung/Coaching oder in Seminaren, Kursen und Lehrveranstaltungen anbieten wollen. Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Zertifizierungskurs sind in der Regel ein Hochschulabschluss, vorzugsweise mit Bezug zu beratenden Tätigkeiten, sowie Beratungserfahrung im Hauptberuf (2 Jahre) oder Nebenberuf/Ehrenamt (3 Jahre). Der Hochschulabschluss kann durch eine beraterische Aus- und Weiterbildung und Beratungstätigkeit im Hauptberuf (3 Jahre) oder Nebenberuf/Ehrenamt (4 Jahre), möglichst im psychosozialen Bereich, ersetzt werden.

Der Zertifizierungskurs ist modualisiert (1 Pass 16 UStd., 2 Pässe 24 UStd.) und beinhaltet Präsenszeiten und Hausarbeiten.

Der Zertifizierungskurs kann im ProfilPASS-Dialogzentrum Göttingen oder in Ihrer Einrichtung durchgeführt werden oder online erfolgen.

Leitung:
Angelika Bolte, Diplom-Supervisorin, Supervisorin/Coach DGSv, Lehrsupervisorin, ProfilPASS-Beraterin und -Multiplikatorin, Systemische Aufstellerin, Zeitberaterin nach Plattner
oder
Dr. Ulrike Stöwer, Master Mehrsimensionale Organisationsberatung mit den Schwerpunkten Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung, Supervisorin/Coach DGSv, ProfilPASS-Beraterin und -Multiplikatorin, Moderatorin dg.MGM

Termin: 23. – 24./25.09.2021
Teilnahme-Gebühr: siehe Anfrage

Anfrage ProfilPASS-Zertifizierung

Hinweis: Das Angebot einer “Rezertifizierungssupervision” finden Sie unter dem Angebot COACHING & SUPERVISION.

Verschlagwortet mit: Beratung, berufliche Neuorientierung, Biographie, Karriere